Groß war die Aufregung als heute um 10.00 Uhr die Feuerwehr vorfuhr und die Schüler*innen der 3. Klasse mit dem großen Feuerwehrauto abholte. Im Feuerwehrdepot lernten die Schüler*innen die Aufgaben der Feuerwehr kennen, bekamen eine Führung im Feuerwehrhaus, durften die Schutzkleidung der Feuerwehrler probieren und durften auch selbst Hand anlegen und Feuer löschen. Das war ein aufregender toller Besuch bei der Feuerwehr. Die Schüler*innen bedankten sich für den Besuch mit einem Bild - Chrisu der Feuerwehrdrache!